Walwissen
Pate werden
Delfin-Wissen
WDC Kids

Lerne Delilah Kennen – Unseren Aufblasbaren Atlantischen Glattwal

Bestimmt wisst ihr, dass Wale große Tiere sind, aber wisst ihr auch WIE groß?


Delilah ist ein 13,7 Meter langer, und damit lebensgroßer, aufblasbarer Atlantischer Glattwal. Sie wurde von Künstler*innen und Wissenschaftler*innen entworfen um einen Einblick in die riesigen Dimensionen eines Wales zu geben.

Den bei Delilah kann man sogar in das Innere eines Wals schauen und einiges bestaunen:
Augen
Barten
Blaslöcher (denn Bartenwale haben zwei Blaslöcher)
Skelett: von der Wirbelsäule und Rippen bis zu ihrem Schädel
Lungen
Schwielen

Ihre Maße stammen von einem echten Atlantischen Glattwal, der fasst 14 m lang und 37 Tonnen schwer war. Deswegen können bis zu 20 Erwachsene oder 30 Kinder auf einmal in Delilahs innerem sein. Der echte Wal, der als Delilahs Vorlage diente lebte an der Ostküste der USA und Kanadas lebte. Auch Delilah wohnt in Amerika und schwimmt dort gerne zu Veranstaltungen und besucht sogar Schulen.

Bei einem Besuch lernen Schüler*innen von WDC-Wissenschaftler*innen:
Das Wale, genau wie wir Menschen, Säugetiere sind!
Wie wichtig die Wale für die Gesundheit unserer Ozeane sind!
Was wir tun können, um sie zu retten!

Denn Delilah und ihre Familie brauchen unsere Hilfe, weil der Atlantischen Glattwale eine vom Aussterben bedrohten Art ist, von der nur noch etwa 400 Individuen übrigbleiben.

Aber sie möchte auch euch hier in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein WAL-liges Hallo sagen! Leider kann euch Delilah nicht vor Ort bei eurer Schule besuchen – dazu müsste sie den ganzen Atlantik bis nach Deutschland überqueren – aber sie lädt euch herzlich ein auf unserer Webseite mehr über Walen und Delfine zu erfahren. Auf digitalem Weg!
 



Ein Text von Tamara Narganes Homfeldt, WDC 2020.


-

Mit einem Klick auf diesen Link verlässt du die WDC Kids-Webseite.