Walwissen
Pate werden
Delfin-Wissen
WDC Kids

Leise Walbeobachtung In Island


Island ist einer der besten Orte der Welt, um Wale zu beobachten. Besonders Húsavík an der Nordküste bietet wunderbare Möglichkeiten, um die Meeresriesen während der lange Sommertage zu sehen.

Seit neuestem ist dies nun auch ganz leise und ohne stinkenden Dieselmotor möglich. Denn der lokale Walbeobachtungsanbieter North Sailing hat zwei mit Strom betriebene Boote gekauft. Mit dieses können sie Besucher auf Walbeobachtungs-Touren mitnehmen und nach Buckelwalen und Weißseitendelfinen Ausschau halten.

Außerdem wollen Forscher nun herausfinden, ob die Wale sich in der Nähe der viel leiseren  Boote anders verhalten, als bei lärmenden Dieselmotoren.

WDC freut sich, dass der technische Fortschritt auch einen Einfluss auf die Walbeobachtungs-Touren hat. Mit diesen leisen Bootsmotoren können wir Wale und Delfine mit geringerer Lärmbelästigung in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Dazu kommt, dass diese Motoren, mit grünem Strom geladen, auch umweltfreundlicher sind.


Weiterhin gilt:
Bewundert bei eurem Island-Besuch die atemberaubende Landschaft und unterstützt die engagierten Walbeobachtungs-Unternehmen, die sich tapfer gegen den kommerziellen Walfang behaupten, da diese auch auf die Einnahmen des Tourismus angewiesen sind. Esst kein Walfleisch!



-

Mit einem Klick auf diesen Link verlässt du die WDC Kids-Webseite.